Logo von Hannover-in-Love.de

Forensuche Forensuche Forum Forum Startseite Startseite
Hannover-In-Love » Dies und Das » Philosophie » was ist der sinn des lebens? Neues Thema Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Antworten

Autor
Beitrag [  1  2  3  4  5    »  ]
Gast
unregistrierter Benutzer



Dabei seit:
Herkunft:
Beiträge:
  was ist der sinn des lebens? Antwort mit Zitat zitieren Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden IP Adresse IP Zum Anfang der Seite springen
habt ihr euch auch schonma
gefragt warum wir existieren,
wofür,
warum man lebt und worin der sinn dazu besteht?
ist das leben vorbstimmt oder hat man
eine chance es zu verändern?
besteht der sinn des lebens darin,
dass es keinen gibt
und wir uns ewig die frage stellen(müssen)????
Icon 29.10.2005, 16:57  
chinosaco (33)
Foren Gott
StatusStatusStatus

Avatar

Geschlecht: männlich
Dabei seit: Juli 2005
Herkunft: Hannover-City
Beiträge: 3289
  Antwort mit Zitat zitieren Nach weiteren Beiträgen von chinosaco suchen Suche Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden IP Adresse IP Zum Anfang der Seite springen
ich darfs eigentlich nich verraten, aber
ich mach ne ausnahme:

Quatsch machen.
__________________________________________
Lieber ein Tennis-Poster, als den Penis im Toaster
Icon 29.10.2005, 19:58 chinosaco ist offline offline   Profil von chinosaco Profil Füge chinosaco deiner Freunde-Liste hinzu Freunde Füge chinosaco deiner Favoriten-Liste hinzu Favoriten
ThUnDeR (31)
Mitglied
StatusStatusStatus

Avatar

Geschlecht: männlich
Dabei seit: Dezember 2004
Herkunft: Neustadt
Beiträge: 46
  Antwort mit Zitat zitieren Nach weiteren Beiträgen von ThUnDeR suchen Suche Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden IP Adresse IP Zum Anfang der Seite springen
der sinn des lebens besteht darin erfahrung zusammeln und zu lernen.. sich fortzupflanzen und die erfahrung an die kinder weiterzugeben
__________________________________________
<3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3
Icon 29.10.2005, 21:33 ThUnDeR ist offline offline   Profil von ThUnDeR Profil Füge ThUnDeR deiner Freunde-Liste hinzu Freunde Füge ThUnDeR deiner Favoriten-Liste hinzu Favoriten Homepage von ThUnDeR Homepage Füge ThUnDeR in deine Contact-Liste ein
LordTux (39)
Administrator
StatusStatusStatusStatusStatusStatus

Avatar

Geschlecht: männlich
Dabei seit: Dezember 2003
Herkunft: Wunstorf
Beiträge: 1858
  Antwort mit Zitat zitieren Nach weiteren Beiträgen von LordTux suchen Suche Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden IP Adresse IP Zum Anfang der Seite springen
Sinn des Lebens? Schwer zu sagen, denn wenn man sich Gedanken darüber macht, dann kann man sich in den Gedanken verlieren. Ich mach mir meistens keinen Kopf drum, denn man sollte das leben so genießen, wie es ist. Schicksale so hinnehmen, denn man kann sie nicht ändern. So kommt man ganz gut durchs Leben. Mein Lebensmotto heißt "Lebe hier jetzt und heute, wer weiß was morgen ist!"

Das heißt jetzt nicht, dass man einfach so dahinvegetieren soll. auf keinen Fall. Der Mensch braucht Ziele, Träume, denn sonst hat das Leben meiner Meinung nach keinen Sinn. Leuten helfen heißt seinem Leben einen Sinn zu geben und gleichzeitig macht es glücklich, denn es gibt nichts schöneres als ein ehrliches aufrichtiges Danke zu hören, oder?

Auch soll man das Morgen nicht vergessen, aber trotzdem muß man das hier genießen. Viele freuen sich über Blumen, aber freut man sich auch über der Rasen, über den man läuft? Wieso? Weil man sich immer über die besonderen Dinge freut. Denkt aber doch mal darüber nach, was das Leben ohne Rasen wäre. Ist also nicht jeder Rasenhalm auch etwas besonderes? Übertragen bedeutet das, dass man sich gerade den kleinen lieben Alltäglichkeiten jeden Tag wieder bewußt werden sollte....

In diesem Sinne verliere ich mich jetzt in meinen Gedanken,

Euer Markus
__________________________________________
Icon 30.10.2005, 11:11 LordTux ist offline offline   Profil von LordTux Profil Füge LordTux deiner Freunde-Liste hinzu Freunde Füge LordTux deiner Favoriten-Liste hinzu Favoriten Homepage von LordTux Homepage Füge LordTux in deine Contact-Liste ein
FlyingEagle (42)
Moderator
StatusStatusStatus

Avatar

Geschlecht: männlich
Dabei seit: Juli 2004
Herkunft: Barsinghausen
Beiträge: 1184
  Antwort mit Zitat zitieren Nach weiteren Beiträgen von FlyingEagle suchen Suche Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden IP Adresse IP Zum Anfang der Seite springen
Es haben sich ja nun einige Wissenschaftler schon damit auseinandergesetzt.

Die Antwort lautet:

42


__________________________________________
Icon 30.10.2005, 12:13 FlyingEagle ist offline offline   Profil von FlyingEagle Profil Füge FlyingEagle deiner Freunde-Liste hinzu Freunde Füge FlyingEagle deiner Favoriten-Liste hinzu Favoriten
Sascha (33)
Administrator
StatusStatusStatusStatusStatusStatus


Geschlecht: männlich
Dabei seit: Oktober 2005
Herkunft: Barsinghausen
Beiträge: 331
  Antwort mit Zitat zitieren Nach weiteren Beiträgen von Sascha suchen Suche Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden IP Adresse IP Zum Anfang der Seite springen
Zitat:
Original von FlyingEagle
Es haben sich ja nun einige Wissenschaftler schon damit auseinandergesetzt.

Die Antwort lautet:

42




dem kann ich mich nur anschliessen, ich ueberlege nur grad wieso das populaer geworden
Icon 30.10.2005, 12:24 Sascha ist offline offline   Profil von Sascha Profil Füge Sascha deiner Freunde-Liste hinzu Freunde Füge Sascha deiner Favoriten-Liste hinzu Favoriten Homepage von Sascha Homepage Füge Sascha in deine Contact-Liste ein
LordTux (39)
Administrator
StatusStatusStatusStatusStatusStatus

Avatar

Geschlecht: männlich
Dabei seit: Dezember 2003
Herkunft: Wunstorf
Beiträge: 1858
  Antwort mit Zitat zitieren Nach weiteren Beiträgen von LordTux suchen Suche Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden IP Adresse IP Zum Anfang der Seite springen
Könnte an dem Kinofilm liegen, aber ich muß sagen, dass die Antwort von unserem Eagle nicht so ganz korrekt ist, denn wenn er das Buch aufmerksam gelesen hätte. dass wüßte er, dass 42 nicht die Antwort ist auf die Frage nach dem Sinn des Lebens, sondern die Antwort auf die Frage aller Fragen, die Antwort auf das Leben. Das Universum. Auf alles.
__________________________________________
Icon 30.10.2005, 12:38 LordTux ist offline offline   Profil von LordTux Profil Füge LordTux deiner Freunde-Liste hinzu Freunde Füge LordTux deiner Favoriten-Liste hinzu Favoriten Homepage von LordTux Homepage Füge LordTux in deine Contact-Liste ein
Gast
unregistrierter Benutzer



Dabei seit:
Herkunft:
Beiträge:
  Antwort mit Zitat zitieren Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden IP Adresse IP Zum Anfang der Seite springen
durch Monthy Phyton..

Der Sinn des Lebens..
Icon 30.10.2005, 12:42  
Sascha (33)
Administrator
StatusStatusStatusStatusStatusStatus


Geschlecht: männlich
Dabei seit: Oktober 2005
Herkunft: Barsinghausen
Beiträge: 331
  Antwort mit Zitat zitieren Nach weiteren Beiträgen von Sascha suchen Suche Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden IP Adresse IP Zum Anfang der Seite springen
ah. es daemmert...danke euch beiden
Icon 30.10.2005, 12:52 Sascha ist offline offline   Profil von Sascha Profil Füge Sascha deiner Freunde-Liste hinzu Freunde Füge Sascha deiner Favoriten-Liste hinzu Favoriten Homepage von Sascha Homepage Füge Sascha in deine Contact-Liste ein
FlyingEagle (42)
Moderator
StatusStatusStatus

Avatar

Geschlecht: männlich
Dabei seit: Juli 2004
Herkunft: Barsinghausen
Beiträge: 1184
  Antwort mit Zitat zitieren Nach weiteren Beiträgen von FlyingEagle suchen Suche Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden IP Adresse IP Zum Anfang der Seite springen
Äh, wollten wir jetzt ne wissenschaftliche Abhandlung daraus machen?
__________________________________________
Icon 30.10.2005, 13:54 FlyingEagle ist offline offline   Profil von FlyingEagle Profil Füge FlyingEagle deiner Freunde-Liste hinzu Freunde Füge FlyingEagle deiner Favoriten-Liste hinzu Favoriten
Brixius (17)
Grünschnabel
Status


Geschlecht: männlich
Dabei seit: Oktober 2005
Herkunft: Bad Nenndorf
Beiträge: 1
  Antwort mit Zitat zitieren Nach weiteren Beiträgen von Brixius suchen Suche Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden IP Adresse IP Zum Anfang der Seite springen
Keine Ahnung aber biologisch würde ich einfach mal sagen der Sinn des Lebens besteht NUR aus dem Erhalt der Rasse ^^

Sprich viel Spaß haben und sich ordentlich fortpflanzen

Ich persönlich denke es gibt keinen tieferen Sinn als sich irgendwann mal fortzupflanzen.
Natürlich macht es auch Sinn sein Leben zu genießen und es so zu leben wie man es für richtig hält, aber das ist nach meiner Meinung nach halt nicht der Sinn des Lebens.
Icon 30.10.2005, 23:51 Brixius ist offline offline   Profil von Brixius Profil Füge Brixius deiner Freunde-Liste hinzu Freunde Füge Brixius deiner Favoriten-Liste hinzu Favoriten Füge Brixius in deine Contact-Liste ein
chinosaco (33)
Foren Gott
StatusStatusStatus

Avatar

Geschlecht: männlich
Dabei seit: Juli 2005
Herkunft: Hannover-City
Beiträge: 3289
  Antwort mit Zitat zitieren Nach weiteren Beiträgen von chinosaco suchen Suche Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden IP Adresse IP Zum Anfang der Seite springen
nein nein nein!
Ich habs euch doch schon verraten:

QUATSCH MACHEN!

echt!
__________________________________________
Lieber ein Tennis-Poster, als den Penis im Toaster
Icon 31.10.2005, 15:14 chinosaco ist offline offline   Profil von chinosaco Profil Füge chinosaco deiner Freunde-Liste hinzu Freunde Füge chinosaco deiner Favoriten-Liste hinzu Favoriten
Hasskasper96 (20)
Tripel-As
StatusStatus

Avatar

Geschlecht: männlich
Dabei seit: Oktober 2005
Herkunft: Bad Nenndorf-Süd / Jena
Beiträge: 198
  Antwort mit Zitat zitieren Nach weiteren Beiträgen von Hasskasper96 suchen Suche Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden IP Adresse IP Zum Anfang der Seite springen
Ich bin zum Nihilisten geworden...
das Leben hat keinen Sinn

und wenn es doch einen Sinn hat, dann diesen :
" Leben um vergessen zu werden"
__________________________________________
Wilkommen - In meinem Alptraum
It's a long way back from hell

Dieser Beitrag wurde von Hasskasper96 am 01.11.2005, 14:57 Uhr editiert.

Icon 01.11.2005, 12:46 Hasskasper96 ist offline offline   Profil von Hasskasper96 Profil Füge Hasskasper96 deiner Freunde-Liste hinzu Freunde Füge Hasskasper96 deiner Favoriten-Liste hinzu Favoriten Füge Hasskasper96 in deine Contact-Liste ein
Gast
unregistrierter Benutzer



Dabei seit:
Herkunft:
Beiträge:
  Antwort mit Zitat zitieren Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden IP Adresse IP Zum Anfang der Seite springen
Hi,

hm ich glaube an die frage kann man nur mit einer gegenfrage ran gehen... um zur frage zu kommen möcht allerdings vorher erläutern wie man zu ihr kommt...

Uns menschen wurde stück für stück unsere "göttliche herrlichkeit" entrissen..

1509 stellte Kopernikus das geozentrischen weltbild in frage (erde mittelpunkt des universums) und behielt recht damit... (wir sind also nich der mittelpunkt sondern nur ein kleiner planet in einer unbedeutenden galaxie)
also sind wir "anorganisch" gesehen schonmal nichts besonderes

1844 kam dann die evolutionstheorie von charles darwin auf den buchmarkt.. entstehung, vergehen, evolution, natürliche selektion... demnach sind alle heute lebenden lebewesen einfach nur weiterentwicklungen niederer formen (bakterie - mensch)
ergo sind wir "organisch" nur ein durch umfeld gestaltetes geschöpf was das glück hatte das richtige chemische und physikalische umfeld zu haben um entstehen zu können.


20-21.Jahrhundert stellten gehirnforscher fest das alles war wir tun nur durch kleinste stromschwankungen in unserem gehirn geschieht. winzige explosionen in wahnsinniger geschwindigkeit sich ausbreiten.


fazit:

Es gibt viele antworten darauf auf die anfängliche frage. Am ende kommt es aber darauf an wie man sie betrachtet. Naturwissenschaftlich oder Theologisch.

Der Naturwissenschaftler fragt sich "Wie konnten wir so ein Glück haben, bei diesen unzähligen variablen die das universum bietet, zu entstehenund man glaubt garnicht wieviele es gibt und in was für einem winzigen verhältnis alles zueinander steht) Und sucht antworten in der Wissenschaft und teils sogar in der Theologie

Der Theologe fragt sich nicht wie sondern warum und ist da dann eher an der Frage dieses Topics dran. Für ihn ist die Antwort Gott (im übrigen selbst naturwissenschaftler benutzen das wort gott in ihren arbeiten ) - Ein teil dieser Theologen ist damit zufrieden bei weitem aber auch net alle.

(zwischenschub zum thema gott . ich bin nicht gläubig schließe aber nicht aus das da etwas gibt.. man sollte dies auch nicht tun das es arrogant und hm engstirnig wäre, als bsp. viele sagen "es gibt keinen gott." und erklären alles was auch die naturwissenschaft nicht erklären kann auf zufälle oder was weiß ich... um es zu verdeutlichen...derselbe gedanke wäre es wenn ein mensch vor einer schublade steht und sagt darin ist nichts (obwohl er es nicht weiß) und sturr darauf beharrt das sie leer ist nur weil er den schlüssel dafür nicht hat. Abwarten und die leute leben lassen die einen gott brauchen ^^

Um nun auf die Anfangsfrage von Beachbabe88 zurück zu kommen.

Die frage die wir uns stellen müssen oder vielmehr sollten ist. Sind wir eigentlich selbstständige lebewesen oder wirklich nur wie der gehirnforscher sagt, zufällige durch außere einflüsse gesteurte stromstöße die das evolutionsprodukt mensch steuert?

Letzteres würde dem sinn des lebens das romantische rauben und den menschen seine teure freiheit wieder nehmen da er nichts ist, was im literarischen sinne frei ist, sondern nur ein ding das in seiner durch atome, elektronen und quarks dargestellten umwelt interagiert allerdings hätten wir eine antwort auf die frage... unsere existenz wäre zufall und unwichtig für das bestehen des universums.

Sollten wir aber "göttliche" selbstständige wesen sein was sich natürlich der großteil der menschen wünscht müssen wir wohl damit leben eine frage zu haben auf die es als antwort bis heute nur fragen gibt...

--

Ich interessiere mich schon länger für das thema und habe auch inzwischen mit 4 theologen darüber gesprochen desweiteren habe ich meine gedanken mit Prof. Lesch ausgetauscht den ihr evtl. (wenn ihr nachteulen seid) auf bayern mal im fernsehen gesehen habt.. Am ende kam diese obere ausführung zustande. Vlt hats ja jemanden Interessiert sie zu lesen.

mfg
Lars
Icon 02.11.2005, 06:50  
Gast
unregistrierter Benutzer



Dabei seit:
Herkunft:
Beiträge:
  Antwort mit Zitat zitieren Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden IP Adresse IP Zum Anfang der Seite springen
junge,du hasts ja drauf..solltest psychologe werden oder so was...hat mich echt beeindruckt!
Icon 02.11.2005, 20:12  
Neues Thema Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Antworten
Gehe zu:
[  1  2  3  4  5    »  ] 
Powered by: Burning Board WoltLab GmbH